Terminvereinbarung:

 

Wir benötigen für neue Patienten eine Überweisung vom primär versorgenden Arzt (Hausarzt, Facharzt, Krankenhaus). Sie können uns telefonisch oder per Fax kontaktieren. Wir bitten um formlose Übermittlung der Fragestellung sowie der relevanten Befunde. 

Unterlagen:

 

Um Sie bzw. Ihre Patientin oder Ihren Patienten umfassend beraten und optimal behandeln zu können, müssen wir uns einen vollständigen Überblick verschaffen. Hierfür benötigen folgende Unterlagen:

 

Zur Abklärung von Blutbildveränderungen:

  • die aktuellen Laboruntersuchungen

  • wenn möglich einige ausgewählte Ergebnisse der zurückliegenden Untersuchungen, um den Verlauf beurteilen zu können

 

Bei Tumorverdacht:

  • Vorliegende Untersuchungen wie Laborergebnisse

  • Befunde bildgebender Diagnostik wie Röntgen, CT, MRT

  • sofern vorhanden Krankenhausentlassberichte

  • aktuellen Medikamentenplan.

 

Bei gesicherter Tumorerkrankung:

  • Histologie-Befund (Bericht über die Untersuchung einer Gewebeprobe)

  • Befunde von bildgebender Diagnostik (Computertomografie, Kernspintomografie, Röntgenbefunde )

  • falls zutreffend OP-Bericht und Entlassbrief des Krankenhauses

  • Aktuellen Medikamentenplan

Zweigpraxis Überlingen
Härlenweg 1

88662 Überlingen

Tagesklinik & Hauptpraxis

Friedrichstr. 53

88045 Friedrichshafen

Zweigpraxis Lindau
Friedrichshafener Str. 82,

88131 Lindau (Bodensee)

Telefon: +49 7541 289956-0

Telefax: +49 751 35953898 

Email: info@onkologie-fn.de